Aktion

Weihnachten

Weihnachtsinitiative - Ihre Spende hilft

In diesem Jahr ist alles anders, doch geblieben sind viele Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des
Lebens stehen - auch hier im württembergischen Allgäu. Deren prekäre Situation wurde durch die Corona-Krise weiter verschärft.

Trotz Corona konnten wir auch im Jahr 2020 mit unseren Projekten "Lesewelten, Chancenschenker und Ponte" mehrere hundert Kinder unterstützen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entfalten. Während des Lockdowns haben wir zusätzlich rund 300 Familien Pakete mit Büchern, Brettspielen und Malutensilien zur Verfügung gestellt.

Möglich geworden ist dies durch die Unterstützung von vielen Spendern und Sponsoren, denen, wie auch den Mitgliedern des Kuratoriums, die Kinder am Herzen liegen.

Wissend, dass dieses Jahr für viele Menschen Begrenzungen und teilweise auch massive finanzielle Einschnitte gebracht hat, möchten wir unsere Projekte weiterführen und in den nächsten Jahren noch einem größeren Kreis von Kindern zugänglich machen. Dafür bitten wir Sie um Ihre Hilfe.

Ihre Weihnachtsspende schafft Chancengleichheit und schenkt Zukunft - für viele Kinder der Region!
Für Ihre Unterstützung sagen wir schon heute herzlichen Dank.

Mit besten Wünschen für eine, trotz aller Veränderungen, besinnliche und lichtvolle Adventszeit
grüßen wir Sie herzlich.

Für die Mitglieder des Kuratoriums der Stiftung Kinderchancen Allgäu

Katharina Beyersdorff (Kuratorin, Geschäftsführerin PEKANA Naturheilmittel GmbH)
Alexandra Scherer (Kuratorin, Bürgermeisterin Stadt Bad Wurzach)
IKH Mathilde von Waldburg-Zeil (Kuratorin, Fürstin von Waldburg zu Zeil und Trauchburg)
Susanne Jork (Kuratorin, Früchte Jork)

IHRE SPENDE WIRKT DIREKT BEI UNS VOR ORT!

Ihre Spende können Sie unter Angabe der Aktionsnummer: Weihnachtsinitiative 2020
auf das u.g. Konto überweisen.


Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
IBAN: DE69 6509 1040 0100 9060 01
BIC: GENODES1LEU

Oder spenden Sie hier online.